Hochzeits ABC

A:

  • Autoschleifen: werden vor der Kirche verteilt.

B:

  • Blumenkinder: Haben wir die Süßesten, Liebsten, Schlausten...
  • Brautenführung: nur wer sie tragen kann, wollen wir aber nicht.  

C:

  • Champagner: gibt es nicht, aber unser Sekt ist auch sehr gut ;-).

D:

  • Dresscode: die Farben weiß und creme sind der Braut vorbehalten, kleidet euch einfach festlich, bequem
  • Dauer unserer Beziehung am Tag der kirchlichen Trauung: 6 Jahre 6 Monate 8 Tage

E:

  • Essen: Ist genug für alle da...wirklich...

F:

  • Fotos sind erwünscht. Allerdings vom Brautpaar nur schmeichelhafte.
  • Flitterwochen: werden spontan gebucht.

G:

  • Gästebuch: liegt aus und wartet auf euren kreativen Eintrag.
  • Geschenke nehmen wir in jeder Währung gerne entgegen.

H:

  • Hochzeitsnacht: wird wahrscheinlich viel zu kurz.
  • Heiratsantrag: war ganz romantisch auf Fehmarn am Weststrand bei Sonnenuntergang mit gefühlten 100.000 Mücken.

I:

  • Ideen zur Feier? Immer her damit.

J:

  • Ja: Das wichtigste Wort des Tages.

K:

  • Kinder: Für Kinder haben wir einen Spielplatz hinter der Lokation.
  • Kolonne: Muss auf jeden Fall sein. Also ordentlich hupen!

L:

  • Liebe: Der schönste Grund zu heiraten.
  • Lustig: Soll es werden. Gute Laune bitte mitbringen und ordentlich Spaß haben.

M:

  • Mitternacht: wird die Hochzeitstorte angeschnitten.
  • Musik: darum kümmert sich der Rock Circus, YEAH!

N:

  • Nachname: Hanna, wie heißt du? Hanna Ratz. Und bald? Hanna Hoffmann.

O:

  • Open End: ist das Motto unserer Feier

P:

  • Pastorin Astrid Bunselmeyer.

Q:

  • Qualm: muss leider vor der Tür bleiben.
  • Quak: genug Frösche geküsst, der Prinz ist gefunden.

R:

  • Reden: darf jeder gerne halten.
  • Rosen: werden uns den Tag verschönern.

S:

  • Sonnenschein: ist bestellt. Wir hoffen auf pünktliche Lieferung.
  • Sitzordnung: gibt es, es bekommt sogar jeder einen Platz.
  • standesamtlich geheiratet wird bereits am 10. August 2012 um 11.00 Uhr im kleinen Kreis der Familie. Einen Sektempfang für alle Neugierigen bereiten wir dennoch vor.
  • Seifenblasen statt Reis

T:

  • Trauzeugen: sind Peggy und Michael. Diese stehen euch für Fragen und Überraschungen jederzeit zur Verfügung.
  • Tanzen ist ausdrücklich erwünscht.

U:

  • Ungeladene Gäste sind unerwünscht.

V:

  • verliebt, vermehrt, verlobt, verheiratet ;-)
  • Vergessen werden wir nie "den schönsten Tag in unserem Leben"

W:

  • Wetter: Noch mehr als über gutes Wetter, freuen wir uns über euer Kommen!
  • Windelträger: Sind ganz besonders Willkommen.
  • Wir werden nicht Zuhause schlafen.  :-P

X:

 

  • X <--- IKS

Y:

  • Youngsters: bitte Wechselkleidung mitbringen ----> Spielplatz mit Wasserpumpe
  • Yacht: ist nicht vorhanden, darf aber gerne geschenkt werden.

Z:

  • Zukunft: wird gemeinsam geplant.
  • Zusagen: bitte bis zum 01.Mai 2012.
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!